e-Marketing

Die klasischen Marketingwerkzeuge online umsetzen - das bedeutet
e-Marketing. Leider sind es heutzutage meist die falschen Firmen, die die Werkzeuge des e-Marketing am besten beherrschen.

Unsere Postfächer quellen über von Angeboten ausländischer Zigarettenherstellern, Erotikanbietern, Distributoren von Pharmaartikeln oder günstigen Zinsversprechen.

Dabei ist an Werbung generell nichts auszusetzen. Werbung ist Verbraucherinformation. Für jeden Geschäftsmann sind die Informationen seiner Lieferanten Basis seines Geschäfts. Schon Rockefeller betonte, er prüfe jedes Angebot, ob es für ihn von Vorteil sei.

Für unsere virtuelle Welt ist dabei die Einfachheit und der kostengünstige Weg der Nachrichtenübermittlung ein entscheidender Vorteil, den es zu nutzen gilt, wenn man seinen Platz im Wettbewerb halten und ausbauen will.

Wie kann e-Marketing in der Praxis für Ihr Unternehmen aussehen ?

Jedes Geschäft bedient seine Kunden auf verschiedene Arten. Die typischen Tools wie Newsletter, Foren, Google-Werbung und Newsgroups sind die engsten Bänder, mit denen Sie Ihre Kunden zu Stammkunden machen können.

Informationen zu diesem Thema bieten wir jährlich in unseren Tagesseminaren bei der IHK-München sowie in persönlichen Beratungsgesprächen an.

Fragen Sie uns nach unseren aktuellen Terminen.